Rezept

Shiitake-Linsennudel-Pfanne!

Seit ein paar Wochen versuche ich darauf zu achten, ausreichend Protein zu mir zu nehmen. Mir ist nämlich aufgefallen, dass das mit meiner pescetarisch-glutenfreien Ernährung echt gar nicht so einfach ist. Deshalb ersetze ich meine (glutenfreien) Nudeln gerade ganz gerne durch proteinreiche Linsennudeln – auch wenn die echt schnell matschig werden, wenn man nicht aufpasst. …

Shiitake-Linsennudel-Pfanne! Weiterlesen »

Radicchio Risotto mit Räucherlachs!

Geht es Euch auch so? In letzter Zeit habe ich gar keine Lust mehr auf schweres Comford Food, stattdessen bevorzuge ich gesundes, leichtes und frisches Essen. Da ist das Radicchio Risotto mit Räucherlachs jetzt genau das Richtige – schnell und einfach gemacht, gesund und lecker. Rezept: Zutaten: Für 1-2 Personen. 1 kleiner Radicchio (100 g, …

Radicchio Risotto mit Räucherlachs! Weiterlesen »

Appenzeller Salat (serviert in einer Kokosnuss)!

Ich liebe Kochbücher – besonders haben es mir alte Kochbücher angetan. Darin finden sich einfach die leckersten Klassiker. Letztens habe ich das Buch Delikate Salate von 1983 aus dem Regal gefischt und diese wunderbar frische Käsesalat-Kreation entdeckt: Appenzeller Salat, angerichtet in einer halben Kokosnussschale – gut, dass ich davon noch eine rumstehen hatte. Das Auge …

Appenzeller Salat (serviert in einer Kokosnuss)! Weiterlesen »

Mal wieder was Gesundes: Rosenkohl-Zitrusfrucht-Salat!

Nur noch ein Tag, dann ist 2019! Seid Ihr schon dabei, das Raclette oder das Fondue für heute Abend vorzubereiten? Lasst es Euch schmecken – ich hoffe, Ihr verbringt den Jahreswechsel mit vollem Bauch und lieben Menschen. Nach all der Schlemmerei in den letzten Wochen ist mir aber doch danach, die nächsten Tage mal wieder …

Mal wieder was Gesundes: Rosenkohl-Zitrusfrucht-Salat! Weiterlesen »

Lecker oranges Kürbisrisotto!

Comfort Food? Warmes, cremig-samtiges Kürbisrisotto gehört für mich auf jeden Fall dazu. Getoppt mit angerösteten Salbeiblättern ist der Wohlfühltraum perfekt :). Habt einen wohligen Start in die neue Woche! Rezept: Für etwa 4 Personen. Zutaten: 1 kg Hokkaido Kürbis (ungeschält in Würfel geschnitten), etwa 50 g Butter, Olivenöl, 1,5 l warme Gemüsebrühe, 2 gehackte Zwiebeln, …

Lecker oranges Kürbisrisotto! Weiterlesen »

Nektarinen-Chutney!

Passt hervorragend zu Sommerrollen: Nektarinen-Chutney Wenn ich mich in Hamburg zum Mädelsabend treffe, gibt es eigentlich immer etwas zu essen. Mal bestellen wir uns etwas Schönes, mal kochen wir uns selbst etwas Leckeres. In letzter Zeit gab es bei uns häufig Sommerrollen …und meine Freundin Anna hat dazu den ultimativen Dip serviert: Ein Nektarinen-Chutney. Zum …

Nektarinen-Chutney! Weiterlesen »

Schnelles Erbsensüppchen!

Schneller grüner Fitmacher: Das Erbsensüppchen! Manchmal muss es extra schnell gehen. Dieses grüne Erbsensüppchen eignet sich dann hervorragend, um den kleinen Hunger zwischendurch zu stillen. Rezept: 2 Portionen. Zutaten: 750 ml Wasser, 375 g gefrorene Erbsen, 2 Frühlingszwiebeln (in Ringe geschnitten), 1 TL Salz, Saft einer Limette, 4 EL Olivenöl, ein halbes Bund frisch gehackte …

Schnelles Erbsensüppchen! Weiterlesen »

Erdbeerbowlezeit!

Bereit zum Genießen: Erdbeerbowle! Bild von Franzi. Ich bin stolze Besitzerin von zwei großen Bowlegefäßen. Okay, sie werden meist nur einmal pro Jahr wirklich genutzt, aber dann bin ich immer glücklich, dass ich sie habe. Und am allerallerliebsten genieße ich aus ihnen frische Erdbeerbowle :). Rezept: Zutaten: Etwa 1 kg Erdbeeren (gewaschen, entstielt und halbiert), …

Erdbeerbowlezeit! Weiterlesen »

Spargelzeit: Zeit für Spargelsalat!

Frisch angerichtet: Spargelsalat mit Himbeeren. Bild von Franzi. Endlich ist es wieder so weit: Spargelzeit! Ich liebe Spargel, weiß oder grün – völlig egal :). Und da es nicht jeden Tag Sauce Hollandaise geben kann, bringe ich mit Spargelsalat ein wenig frische Abwechslung in die Frühlingszeit. Rezept: Zutaten: 1 kg weißer Spargel (geputzt und geschält), …

Spargelzeit: Zeit für Spargelsalat! Weiterlesen »

Kichererbsen-Eintopf mit eingelegter Zitrone!

Kichererbsen-Eintopf mit eingelegter Zitrone. ©Bild: Franzi. Ich bin Euch noch ein Rezept mit den eingelegten Zitronen schuldig und hier kommt es endlich: Kichererbsen-Eintopf mit eingelegter Zitrone, eine Abwandlung von Anna Jones Rezept aus dem Buch a modern way to eat. Rezept: Für 3-4 Personen. Zutaten: Olivenöl, 1 rote Zwiebel (gehackt), 2 Karotten (geschält und gehackt), 1 …

Kichererbsen-Eintopf mit eingelegter Zitrone! Weiterlesen »