Bärlauch-Chili-Butter!

Bärlauch-Chili-Butter

Die Bärlauchsaison ist zwar schon fast wieder vorbei, doch an manchem Markstand und in einigen Gemüsekisten taucht er ab und zu noch auf. Deshalb kommt hier noch ein fixes Bärlauchbutter-Rezept für alle, die den frischen, knoblauchigen Geschmack genauso lieben wie ich:

Rezept:

Zutaten:

250g weiche Butter, 1 Bund Bärlauch (gewaschen und in kleine Stücke gehackt), Chiliflocken (nach Geschmack), Saft einer halben Zitrone, 1 Prise Salz

Zubereitung:

Alle Zutaten mit einem Handrührer so lange mixen, bis alles gut vermischt ist. Fertig! Die Butter lässt sich auch super für sommerliche Grillabende wegfrieren.

Habt einen genussvollen Start in die neue Woche!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.