DYI: Kleiderschrank-Hack (IKEA-Brimnes)!

*** Enthält unbezahlte, unbeauftragte Werbung ***

Einfacher IKEA-Hack mit Sperrholzplatten

Bei uns ist vor kurzem ein neuer Kleiderschrank eingezogen: Brimnes von IKEA. Wir brauchten etwas kleines Kompaktes und dafür war dieser Schrank perfekt. Einziges Problem: Er war schneeweiß, zu weiß für unser Schlafzimmer. Doch mit ein paar Sperrholzplatten war das Problem ruckzuck erledigt und jetzt finden wir den Schrank richtig toll. Die supereinfache Anleitung dazu gibt es unten.

Habt einen guten Start in eine Woche mit hoffentlich vielen guten Stunden!

Brimnes vorher

Anleitung:

Material:

Montageband (etwa 20 m) & Schere, Sperrholzplatten:

2 Seitenwände (3 mm Dicke, unsere Maße: 40 cm x 160 cm),

2 Platten für die Türen (3 mm Dicke, unsere Maße 18 cm x 160 cm)

Die Platten kann man sich im Baumarkt zuschneiden lassen oder auch direkt im Internet ordern. Die Maße am besten selbst nachmessen, wir haben extra einen Tick kleiner genommen, damit die Platten auf jeden Fall passen. Auf eine einheitliche Maserung achten.

Anleitung:

Montageband an den Seiten und mittig auf den Sperrholzplatten anbringen und dann – möglichst zu zweit – an den gewünschten Stellen anbringen. Für die Seitenteile hatten wir uns vorher die Ecken mit einem Bleistift markiert.

Brimnes nachher

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.