Sommer-To-Dos!

*** Enthält unbezahlte, unbeauftragte Werbung ***

Die letzte Woche hat uns allen deutlich gezeigt, dass die Natur und das Wetter nicht berechenbar sind. Wie ihr den Menschen in den überfluteten Gebieten am besten helfen könnt oder wo ihr selbst als Betroffene Hilfe findet, erfahrt ihr HIER.

Nichtsdestotrotz ist der Sommer eine Zeit, die man genießen soll – gerade nach 1,5 Pandemiejahren: Endlich können wir wieder ins Kino gehen, Freunde treffen, schwimmen gehen und sogar wieder reisen. Alles natürlich immer mit Bedacht und Vorsicht, aber das Planen macht langsam wieder Spaß. Hier kommen meine persönlichen Sommer-To-Dos, zum Pläneschmieden und sich drauf freuen:

Ins Freibad gehen – so oft wie möglich :)!

Mit Freunden Wein oder Aperol im Freien trinken!

Ans Meer fahren und den Sonnenuntergang ansehen!

Freilichtkino!

Am Elbstrand Schiffe beobachten!

Freiluftkonzerte!

BBQs!

Auf einer Wiese oder am Strand ein Buch lesen!

Eiskaffee trinken!

Eine neue Eisdiele entdecken!

Tomaten ernten!

Eine Fahrradtour in die Natur!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.