Frühstücksmuffins!

Lecker & gesund: Frühstücksmuffins!

Gerade in Zeiten, in denen die Welt Kopf steht, ist es wichtig, auf sich zu achten und dem Körper etwas Gutes zu tun. Das heutige Frühstücksmuffin-Rezept ist nicht nur gut für die Seele, sondern auch für den Körper – die Muffins sind prall gefüllt mit guten Fetten, dabei aber frei von Zucker und Mehl. Stephan hat das Originalrezept mittlerweile perfektioniert und backt sie uns regelmäßig.

Rezept: Ergibt etwa 6-8 Stück.

Zutaten:

1 Banane, 1 Apfel, 2 Eier, 1 EL Chiasamen, 100 g gehackte Mandeln, 50g gehackte Walnüsse, 2 EL Kokosöl, 40 ml Wasser, 2 TL Vanilleextrakt (oder das Mark einer Vanilleschote), 1 EL Zimt

Zubereitung:

Banane zerdrücken, Apfel raspeln und beides mit den restlichen Zutaten verrühren. Teig in Muffinformen geben.

Auf der mittleren Schiene bei 175 Grad 15 bis 20 Minuten im Ofen backen.

Habt einen genussvollen Start in die neue Woche. Bleibt fit und gesund :)!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.