Lesevergnügen: Things My Mother Told Me (Liebe auf den nächsten Blick) von Tanya Atapattu!

*** Enthält unbezahlte, unbeauftragte Werbung ***

Wunderbare Lektüre: Things My Mother Told Me

Things My Mother Told Me von Tanya Atapattu ist ein Zufallsfund – das Buch sprang mir im Laden regelrecht in die Hände. Ich las in die ersten Seiten hinein und war sofort gefesselt: Anjali ist am Boden zerstört, als sie erfährt, dass ihr langjähriger Freund sie betrogen hat. Was folgt, ist ein langer Weg der Selbstfindung und Trauerbewältigung. Dabei macht sie einige Dinge, die ihre aus Sri Lanka stammende und sehr traditionsbewusste Mutter besser nie erfahren sollte.

Doch eigentlich geht es in dem Buch um viel mehr: Um die Definition von Familie, um Herkunft, um den Umgang mit psychischen Problemen, Vergangenheitsbewältigung und die Suche nach dem Sinn des Lebens. …Okay, und ein bisschen auch um die Suche nach einem neuen Partner. Ein wunderbares Buch zum Festlesen und Nachdenken, das unter dem (nicht ganz so gelungenem) Titel Liebe auf den nächsten Blick Anfang 2020 auch auf Deutsch erscheinen soll.

Habt einen guten Start in eine Woche voller toller neuer Geschichten!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.