*** Enthält unbezahlte, unbeauftragte Werbung ***

Sommerlicher Vormittags-Spaziergang während einer Dienstreise in den Süden Deutschlands (Saarbrücken – Deutsch-Französischer-Garten, 3. Juni 2019)

In Hamburg sind die Temperaturen wieder deutlich unter die 20 Grad-Marke gefallen. Beim Blick durch meine Fotos des letzten Monats wird mir trotzdem ganz warm ums Herz: Es herrschten nicht nur hochsommerliche Temperaturen, ich konnte auch viel Zeit mit Freunden und Familie verbringen, habe zwei kleine Erdenbürger und eine kleine Erdenbürgerin persönlich begrüßen dürfen und bin stolze Tante von einem kleinen Neffen geworden :). Darüberhinaus gab es natürlich auch ein bisschen was zu Arbeiten – aber sogar das wurde teilweise unter den freien Himmel verlegt. Dazu kamen ein quakender Angriff der Killerenten, Bahnfahrten quer durch Deutschland und viele, viele schöne Augenblicke!

Habt einen guten Start in eine neue Woche voller herzerwärmender Momente :)!

Entenangriff während eines wunderbaren Kanuausflugs. Es gab nur einen kleinen Fingerbiss, der größte Teil der Passagiere blieb unverletzt (Hamburg – Stadtparksee, 15. Juni 2019)

Work work work: Sommer des Wissens auf dem Rathausmarkt (Hamburg, 20. Juni 2019)

Nach der Arbeit kommt das Vergnügen: Spontaner Aperol-Absacker auf Annas Balkon (Hamburg – Eimsbüttel, 21. Juni 2019)

Ort der Ruhe und Erholung: Thaimassage im Chiang-Mai (Frankfurt am Main, 28. Juni 2019)

Hochsommerlicher Verdauungsspaziergang während der 90. Geburtstagsfeier von Stephans Oma (Hessen – Blick auf den Dünsberg)

P.S. Willkommen kleiner R.-T.!