Brokkoli mit leckerer Asianote

Es gibt so Tage, da habe ich unheimlich Appetit auf grünes Gemüse. Aber nicht so sehr auf Salat oder gedämpftes Gemüse nach guter alter Hausmannskost-Art. Für solche Momente eignet sich ein wenig bissfest gegarter Brokkoli mit leicht limettiger Asianote ganz ausgezeichnet :).

Rezept: 1-2 Portionen

Zutaten:

250 g Brokkoli, 2 EL gemischte Nüsse und Samen ( z. B. Erdnüsse, Sesam und Sonnenblumenkerne), 1 TL Honig, 1 EL Mirin (süßer Reisessig, gibt es im Asiashop), 2 EL Sojasauce, Saft einer halben Limette, Sesamöl, Chiliflocken, nach Wunsch Reis

Zubereitung:

Brokkoli putzen und in kleine Röschen schneiden. Für etwa 10 Minuten in Salzwasser bissfest kochen und anschließend abgießen.

Mirin, Sojasauce und Limettensaft vermischen.

In einem großen Topf ohne Öl die Samen und Nüsse leicht anrösten. Brokkoli, Mirin-Sojasaucen-Limettensaft-Mischung und Honig hinzugeben. Alles gut vermischen.

Am besten zusammen mit etwas Reis servieren, mit Sesamöl beträufeln und mit Chiliflocken bestäuben.

Bon Appetit :)!