Schnell angerührt: Kaffeesatz-Peeling

Wenn man versucht, auf Mikroplastik zu verzichten, ist es gar nicht so einfach, ein gutes Peeling zu finden. Dabei ist es eigentlich ganz einfach, sich selbst ein super Peeling zusammen zu rühren:

Man nehme etwas frischen Kaffeesatz und zwei bis drei Esslöffel Olivenöl. Alles gut mixen und schon ist das Peeling fertig.

Ich verwende es als Duschpeeling – dabei muss man anschließend die Dusche etwas putzen. Aber das muss man ja eh regelmäßig ;).

Habt einen wunderschönen Start in die neue Woche!