Leichenblume von Anne Mette Hancock!

*** Enthält unbezahlte, unbeauftragte Werbung ***

Buch "Leichenblume" von Anne Mette Hancock
Leichenblume von Anne Mette Hancock

An unserem 2. Hochzeitstag haben wir ein langes Wochenende im schönen Kopenhagen verbracht. Passend dazu hatten wir im Reisegepäck einen Kopenhagen-Krimi: Leichenblume von Anne Mette Hancock. Letzten Herbst haben wir die sympathische dänische Autorin bereits auf dem Harbour Front Festival  erlebt und seitdem stand ihre Kopenhagen-Krimireihe um die Journalistin Heloise Kaldan und dem Kommissar Erik Schäfer auf unserer Leseliste.

In ihrem ersten „gemeinsamen“ Fall erhält Journalistin Heloise Kaldan mysteriöse Briefe von einer seit vielen Jahren gesuchten Mörderin. Heloise beginnt zu recherchieren. Zeitgleich nimmt auch Kommissar Erik Schäfer die Suche nach der Mörderin wieder auf und stößt dabei recht schnell auf Heloise Kaldan. Ist Heloises Leben in Gefahr und können sich Schneider und Heloise überhaupt gegenseitig vertrauen?

Wir beide haben das Buch superschnell durchgelesen, so spannend und flüssig geschrieben war es. Und auch den zweiten Band Narbenherz habe ich mittlerweile schon durch. Also eine große skandinavische Krimiempfehlung!

Kommt gut in eine spannende neue Woche :)!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.