(Young Adult) Weihnachts-Schmonzette: All I Want for Christmas von Beth Garrod!

*** Enthält unbezahlte, unbeauftragte Werbung ***

Weihnachtsschmöker (für die jüngere Generation)

Um in die passende Weihnachtsstimmung zu kommen, habe ich mich -wie jedes Jahr- mit weihnachtlichen Büchern eingedeckt. Ehrlich gesagt habe ich mich dabei mit All I Want for Christmas (leider nicht auf Deutsch verfügbar) von Beth Garrod leicht vergriffen. Eigentlich wollte ich eine Erwachsenen-Schmonzette, nach einigen wenigen Seiten war aber klar, dass es sich doch eher um einen Weihnachtsroman für die jüngere „Young Adult“-Zielgruppe handelt. Kurz habe ich überlegt, ob es mir vielleicht etwas zu viel um Imagekämpfe, Insta-Likes und erste Küsse geht, doch dann fand ich schneller in die Geschichte hinein als ich gedacht hätte. Im Prinzip ist es eine (sehr junge) modern interpretierte Hommage des wunderbaren Films Liebe braucht keine Ferien. Darum geht’s:

Elle ist eine Instagram-Influenzerin, die in den USA in der Nähe von New York lebt. Dieses Weihnachten nimmt sie an einem „digitalen Wettkampf“ (#challenge) statt: Innerhalb von einer Woche benötigt sie 300.000 neue Follower. Dafür hat sie sich etwas Besonderes ausgedacht: Wie wäre es, in der Woche vor Weihnachten ihr Leben mit dem einer britischen Followerin zu tauschen? Ob sich wohl jemand darauf einlässt?

Holly liebt nichts mehr als Weihnachten in ihrem gemütlichen britischen Kleinstädtchen. Doch dieses Jahr entwickelt sich alles anders als geplant. Vielleicht sollte sie sich auf das Experiment ihrer Lieblingsinfluenzerin einlassen?

Das klingt jetzt alles recht einfach gestrickt, aber das Buch ist wirklich ganz liebevoll geschrieben. Es hat bei mir ein bisschen Vorweihnachtsfreude erzeugt. Und genau das war ja die Aufgabe :).

Habt einen wunderbaren Start in diese 2. Adventswoche :)!

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.