Eine neue Entdeckung: Max Richard Leßmann!

*** Unbezahlte, unbeauftragte Werbung ***

Irgendwie habe ich es bisher geschafft, Max Richard Leßmann nicht zu kennen. Zum Glück hat sich das jetzt geändert :). Sein erstes Soloalbum Liebe in Zeiten der Follower besteht aus zwölf Songs, von denen jeder einzelne eine eigene kleine Geschichte erzählt, der man nur zu gerne zuhört.

P.S. Schaut Euch auch seinen Auftritt bei Inas Nacht mit Am Hafen brennt noch Licht an – eine Ode an die Liebe, auch wenn diese längst vergangen ist.

Kommt beschwingt in die neue Woche!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/YB70XtoHTSU

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.