Joshua Radin am 17. Oktober im Mojo

Bei seinem letzten Hamburg Konzert im Oktober wurde der fantastische William Fitzsimmons von Joshua Radin begleitet. Radin ist es zu verdanken, dass man das Gefühl hatte, nicht auf dem traurigsten (schönsten) Konzert aller Zeiten gelandet zu sein. Er ist – trotz ebenfalls melancholischer Songs – eine echte Stimmungskanone :). Für mich eine echte Entdeckung!

Viel Spaß beim Reinhören!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=G70dtJRr6nc

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=LKzWnjmiWYk