My so-called Luck

Ein Blog, der all den kleinen inspirierenden Dingen des Lebens gewidmet ist.

Tag: Deko

Osterdeko DIY: Holzkugel-Hasen!

*** Enthält unbezahlte, unbeauftragte Werbung ***

Superniedliche Osterhäschen – schnell selbstgemacht

Juhu, bald ist Ostern! Das bedeutet Osterbrot (Rosinenbrot), gemütliche Brunch-Treffen mit Freunden und hoffentlich schönes Wetter für Frühlingsspaziergänge. Als Deko habe ich mich wieder einmal von dem aktuellen Hygge-Magazin inspirieren lassen und diese süßen Holzkugel-Hasen gebastelt…manche Häschen sehen bei mir auch aus wie Mäuse oder Katzen (die Ohrform macht den Unterschied).

So geht’s:

Material: Verschieden große Holzkugeln (durchbohrt), Lederschnur (die doppelt durch die Löcher der Kugeln passt), Filz, schwarzer wasserfester Fineliner, Schere, Heißkleber

Anleitung:

Eine doppelt gelegte Lederschnur erst durch eine kleine, dann durch eine größere Holzkugel fädeln, so dass oben bei der kleinen Kugel eine Schlaufe zum Aufhängen entsteht. Schnur am unteren Ende verknoten.

Aus Filz kleine Hasenohren schneiden und mit der Heißklebepistole an der kleinen Kugel festkleben.

Mit dem Fineliner ein Hasengesicht aufmalen.

Kommt gut in die nächste Frühlingswoche, voller Oster-Vorfreude :)!

Last Minute Dekoideen für die Weihnachtstafel!

*** Enthält unbezahlte, unbeauftragte Werbung ***

Unsere (Vor-)Weihnachtstafel… die Tischdecke wie immer ungebügelt 🙂

Und schon haben wir den 24. Dezember – Merry X-Mas ! Braucht Ihr noch ein paar Last Minute-Ideen für Eure Weihnachtstafel?

Was auf gar keinen Fall fehlen darf ist ein weihnachtliches Gesteck. Ich habe dafür den Pflanzentrend 2018 schlechthin – Eukalyptus – mit den typischen roten Stechpalmenbeeren (Ilex, bei Kindern aufpassen, dass sie die Beeren nicht essen) kombiniert.

Unser Weihnachtsgesteck

Als optischen Kick habe ich noch ein paar neonfarbene Papierdiamaten  auf den Tisch gelegt. Die sind, wenn man einmal verstanden hat, wie es geht, recht einfach in etwa 20 Minuten pro Stück gebastelt. Die Anleitung habe ich aus dem Hygge-Magazin. HIER ist das Erklärvideo dazu.

Papierdiamanten

Jetzt wünsche ich Euch allen eine besinnliche Woche – mit viel Zeit für Familie, Freunde und reichlich gutem Essen :)!

Eine steinige Urlaubserinnerung!

Unser Herbsturlaub auf Hiddensee ist schon wieder zwei Wochen her (Fotoimpressionen folgen die nächsten Wochen – versprochen). Doch die Erinnerung an die schöne Ostseeinsel haben wir uns mit nach Hause genommen und an die Wand gehängt.

Die Inspiration dazu habe ich in unserer Ferienwohnung entdeckt: Dort hing ein halber Hühnergott (Hühnergott = ein Stein, in dem das Meerwasser ein Loch hineingefräst hat – oder eben auch nur ein halbes Loch) mit einem Nagel befestigt an der Wand.

Deshalb habe ich mich an der Steilküste beim Dornbusch gezielt auf die Suche nach geeigneten Steinen gemacht. Jetzt hängt bei uns zu Hause an der Wand ein kleiner Teil von der wilden Natur dieses wunderbaren Fleckchens Erde.

Kommt alle gut in die neue Woche – gefüllt mit vielen schönen Momenten zum Erinnern :)!

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén